Bankmitarbeiterin verhindert Schlimmeres

(pm/ea) – Eine aufmerksame Bankmitarbeiterin durchschaute am Montagnachmittag die Masche von Betrügern und verhinderte, dass eine Seniorin nach einem Schockanruf um ihr Erspartes gebracht wurde.

Die Gauner riefen laut Mitteilung der Polizei als vermeintliche Polizeibeamte bei der Seniorin an und gaukelten vor, dass ihr Sohn einen tödlichen Autounfall verursacht habe. Um zu verhindern, dass er deswegen in Haft genommen wird, sollte die betagte Dame einen hohen Geldbetrag von der Bank abheben. Als sie auf der Bank ihren Wunsch äußerte, reagierte die Mitarbeiterin folgerichtig und informierte die Polizei.

Die Kripo ermittelt nun und rät in dem Zusammenhang zu erhöhter Vorsicht, wenn vermeintliche Polizisten anrufen und Geld fordern. Die echte Polizei fordert am Telefon nie Bargeld oder Wertsachen. „Seien Sie skeptisch, wenn Sie nach Vermögensverhältnissen gefragt werden und verständigen Sie im Zweifel selbst die Polizei.“

Anzeige

BEAUTIFUL NOISE® am 18. Februar im Jazzkeller Hanau

Der Bandname allein zeigt schon die musikalische Richtung dieser einzigartigen Formation an – BEAUTIFUL NOISE®, in der EU bislang die einzige Neil Diamond-Tribute-Band, setzt sich zusammen aus bekannten Musikern der Rhein-Main-Region und der Pfalz, die allesamt über Jahrzehnte aus dem Oldie-bzw. Coverbereich enorme Erfahrungen für ein solch neues Projekt mitbringen.

Weiterlesen