Gruppenabend der Diabetiker-Selbsthilfegruppe Erlensee

(pm/ea) – Am Dienstag traf sich die Diabetiker-Selbsthilfegruppe Erlensee wieder zu ihrem ersten Gruppenabend in der Erlenhalle seit Corona. Referent des Abends war Stefan Adelmann vom Polizeipräsidium Südosthessen.

Er machte die Anwesenden darauf aufmerksam, wie sie Betrügereien, z.B. Enkeltrick, am Telefon erkennen und richtig darauf reagieren können. Ebenso warnte er vor dubiosen Kaffee-Fahrten, bei denen versucht wird, überteuerte Produkte den Mitreisenden unter Druck zu verkaufen. Er warnte auch vor der Betrugsmasche, dass irgendwelche Handwerker unter fadenscheinigen Vorwänden versuchen, in Wohnungen und Häuser Einlass zu bekommen.

Er brachte die ganzen Warnungen und Hinweise in einer lockeren und humorigen Art, so dass alle Anwesenden gespannt und voller Aufmerksamkeit seinen Ausführungen zuhörten und zukünftig bestimmt auch Betrügereien erkennen können.

Fotos: PM

 

Anzeige

trendcrehaartiv mit tollen Kennenlern-Angeboten bei unserer Auszubildenden Irem

Irem ist im ersten Lehrjahr. Wir möchten Euch und ihr die Möglichkeit des Kennenlernens bieten und haben dafür ein paar besondere Packages geschnürt.

Weiterlesen