Ausbau des Towergebäudes geht mit großen Schritten voran

(ms/ea) – Deutlich sichtbar geht der Ausbau des Towergebäudes mit großen Schritten voran. Ferdinand Fäth von Fäth Immobilien informierte auf Anfrage von Erlensee Aktuell über weitere Details.

Das Gerüst ist auf der Südseite in Teilen gefallen. Man kann die Aufstockung nun gut erkennen. Die Aufstockung ist optisch bewusst vom Altbestand abgesetzt.

Die Gebäudetechnik ist weitestgehend eingebaut. Die letzten Versorgungsleitungen werden gelegt, damit in Kürze die Probeläufe und Einregulierungen stattfinden können. Mit dem Einbau der Oberbeläge wurde im 2. OG begonnen. Die Innentüren sind für Ende März avisiert. Die Sanitäranlagen werden aktuell gefliest. Die Tower-Kanzel ist im unteren Bereich verkleidet. In den nächsten Tagen werden die neuen Gläser in die Kanzel eingesetzt. Danach startet der Ausbau in der Kanzel.

Um den Tower laufen die Arbeiten für die Außenanlagen. Versorgungsschächte werden gesetzt und die Aufstellflächen der Gebäudetechnik werden betoniert. Die Parkplatzflächen im südlichen Bereich sollen in den nächsten Wochen zu einem Großteil hergestellt sein. Im nördlichen Bereich werden sich die Arbeiten für die Parkplatzflächen verzögern, da die Restarbeiten im Keller noch nicht abgeschlossen sind.

Bericht: Markus Sommerfeld, Fotos: Benjamin Thoran

Anzeige

Auf dem Erlenseer Wochenmarkt: Lachsfilet in Sushiqualität zum Angebotspreis von 3,99 €/100g bei Seefisch Plattner

Bitte beachten: Wir machen Urlaub vom 29. Juli bis 31. August – Seefisch Plattner, Am Dorfplatz 5, 63579 Freigericht – Tel. 0151-17225699

Weiterlesen