Bau des Frachtzentrums von DHL Freight im Fliegerhorst voll im Zeitplan

(ms/ea) – Der Bau des Frachtzentrums von DHL Freight im Fliegerhorst befindet sich in der letzten Phase. „Alles verläuft planmäßig, wir befinden uns voll im Zeitplan“, wie ein Sprecher der Deutsche Post DHL Group gegenüber Erlensee Aktuell auf Anfrage mitteilte.

Der Einzug ist für Frühsommer geplant und die feierliche Eröffnung des Standorts soll im Sommer stattfinden.

Das Logistikunternehmen lässt dort ein Crossdock-Terminal, ein Lager für Spezialchemie und allgemeine Produktionsstoffe sowie Büroflächen bauen, die größtenteils im denkmalgeschützten Tower entstehen. Insgesamt umfasst das Projekt rund 82.840 m². Die Dächer des Lagers sowie des Pförtnergebäudes sollen begrünt werden. Zudem bietet die Dachfläche des Crossdock-Terminals Potential für die Installation einer Photovoltaikanlage mit bis zu 1 MWp (Megawatt peak).

Luftbilder: Benjamin Thoran

Anzeige

Neuer Partner von Erlensee Aktuell: „Curry N Tikka“ in der Mozartstraße 19

Willkommen bei Curry N Tikka: Tauchen Sie ein in die Welt der authentischen Aromen Indiens, direkt hier in Erlensee. Curry N Tikka bringt Ihnen die exquisitesten Geschmäcker Indiens näher, kombiniert mit der Herzlichkeit und Gastfreundschaft, die unsere Gastronomie auszeichnet.

Weiterlesen