Unfall in der Langendiebacher Friedrich-Ebert-Straße – Zeugen gesucht!

(pm/ea) – Wer am Mittwochmittag in Erlensee im Bereich Friedrich-Ebert-Straße unterwegs war, könnte Zeuge eines Unfalls geworden sein.

Wie die Polizei mitteilte, fuhr gegen 12.15 Uhr ein 62 Jahre alter Mann mit seinem Dacia die Friedrich-Ebert-Straße in Richtung Turmstraße. Ein weißes Fahrzeug kam dem Dacia-Fahrer entgegen. Augenscheinlich fuhr der Fahrer des weißen Fahrzeuges zu weit links, so dass der Dacia-Fahrer nach rechts ausweichen musste, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Dabei stieß der blaue Sandero gegen einen in Höhe der 20er-Hausnummern geparkten Mazda. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden von etwa 4.500 Euro.

Die Polizei sucht nun den Fahrer oder die Fahrerin des weißen Fahrzeuges, mit dem keine Berührung stattgefunden hat. Die Unfallfluchtermittler bitten um Hinweise unter der Rufnummer 06183 91155-0.

Anzeige