Bürgerstiftung Hanau Stadt und Land unterstützt Hilfsorganisationen der Region

(pm/ea) – Die Bürgerstiftung Hanau Stadt und Land hat aufgrund der Corona-Pandemie keine zentrale Fördermittelübergabe mit allen Vereinen organisiert.

Stattdessen überreichten der Kuratoriumsvorsitzende der Bürgerstiftung, Landrat Thorsten Stolz, der stellvertretende Kuratoriumsvorsitzende, Oberbürgermeister Claus Kaminsky, sowie der stellvertretende Vorstandsvorsitzende der Bürgerstiftung, Guido Braun, vertretungsweise für die Institutionen aus dem Bereich Hilfsorganisationen Spendenschecks an Sylvie Janka sowie Daniel Neß vom Verein „Menschen in Hanau“ und Heike Heil von LaLeLu.

„Menschen in Hanau“ erhält eine Förderung in Höhe von 3.000 Euro für verschiedene Projekte. Unter anderem sollen Tische und Zelte für einen Tauschmarkt angeschafft werden. Zudem möchte der Verein für das Redaktionsteam ein Seminar zum zielgruppenorientierten Schreiben organisieren, damit die Vereinsthemen verständlicher auf der Website und in Online-Medien präsentiert werden können. Als drittes Projekt plant der Verein, ein Magazin herauszugeben, das über die Vereinsaktivitäten berichtet.

Mit 2.000 Euro unterstützt die Bürgerstiftung einen Familienausflug des Vereins „LaLeLu“ in den Holiday Park. Der Verein „LaLeLu“ unterstützt, berät und begleitet Familien mit unheilbar kranken oder verstorbenen Kindern. Mit dem Ausflug können sich Familien und Kinder eine Auszeit vom Alltag nehmen, vor allem, wenn sie sich finanziell sonst keine Urlaubsreise leisten können.

Darüber hinaus erhielten das Albert-Schweitzer-Kinderdorf Hessen, das Begegnungszentrum Hanau-Main-Kinzig, die DLRG Ortsgruppe Hanau, der DRK Ortsverein Großauheim, die Hanauer Hilfe, die Lebenshilfe, Pro Familia Hanau, Selbsthilfe Köperbehinderter Hanau/Gelnhausen, der Sozialverband VdK Kreisverband Hanau, der Sozialverband VdK Ortsverband Großauheim-Wolfgang, der Sozialverband VdK Ortsverband Maintal Dörnigheim, der Sozialverband VdK Ortsverband Niederdorfelden und der Verein Südlichter ebenfalls Fördermittel der Bürgerstiftung.

Auf dem Foto (v.l.): Oberbürgermeister Claus Kaminsky, Heike Heil (Verein LaleLu), Guido Braun, Landrat Thorsten Stolz, Sylvie Janka und Daniel Neß (Verein Menschen in Hanau)

Foto: PM

Anzeige