PKW landet im Straßengraben

(pm/ea) – Am Dienstagabend wurde gegen 18 Uhr die Feuerwehr Neuberg zusammen mit dem Rettungsdienst auf die Landesstraße am Ortsausgang von Ravolzhausen Richtung Langenselbold zu einem Verkehrsunfall mit der Meldung eingeklemmte Person alarmiert.

Vor Ort waren laut Angaben der Feuerwehr zwei beteiligte Pkw, von welchen einer sich im Straßengraben befand. Glücklicherweise konnten sich die Insassen selbst mit Ersthelfern befreien, so dass diese betreut und vom Rettungsdienst versorgt wurden. Die Einsatzstelle wurde gesichert und ausgeleuchtet, dazu musste die Landesstraße zeitweise gesperrt werden.

Die verunfallten Fahrzeuge wurden gegen weitere Gefahren und auslaufende Betriebsstoffe gesichert. Vor Ort waren ein Rettungswagen des DRK und eine Streife der Polizei.

Fotos: Feuerwehr Neuberg

Anzeige

Ghost-Events informiert: Veranstaltungen werden verschoben

Wegen der Corona-Pandemie müssen die von Ghost-Events in Erlensee geplanten Veranstaltungen verschoben werden. Nachfolgend die neuen Termine:

Weiterlesen