Begrüßung der neuen Sozialassistenten und Berufspraktikanten der Stadt Langenselbold

(pm/ea) – Drei neue Sozialassistentinnen und ein Sozialassistent sowie vier Berufspraktikantinnen und ein Berufspraktikant haben ihre Ausbildung im Spätsommer bei der Stadt Langenselbold für den Beruf „Erzieherin/Erzieher“ in den städtischen Kindertagesstätten begonnen.

Bürgermeister Timo Greuel begrüßte die jungen Frauen und Männer im Rathaus mit einer kleinen Vorstellungs- und Gesprächsrunde. Während des Gesprächs erfuhr Herr Greuel viel Interessantes über die Neuzugänge, die die Teams in den städtischen Kindertagesstätten und im Hort tatkräftig unterstützen werden. Er betonte die Bedeutung des Berufsbildes der Erzieherin/des Erziehers für die Gesellschaft und brachte seinen Dank und seine Anerkennung zum Ausdruck. „Insbesondere freut es mich, dieses Jahr auch zwei Männer für das Berufsfeld des Erziehers begrüßen zu dürfen. Sind Männer doch noch immer deutlich unterrepräsentiert im sozialen Bereich“, so Greuel.

Ebenso erfreut es Greuel zu hören, dass sich die neuen Kolleginnen und Kollegen bestens aufgehoben fühlen bei ihrer neuen Arbeitsstätte und sie ihrer Arbeit mit großer Freude und Leidenschaft nachgehen.

Martynas Kilcauskas, Bürgermeister Timo Greuel, Vanessa Matarese, Iclal Dirbo

Am Ende des Gespräches wünscht Bürgermeister Greuel allen Berufseinsteigerinnen und Berufseinsteigern viel Erfolg für die berufliche Zukunft. Er würde sich sehr freuen, die Kolleginnen und Kollegen einmal in die Dienste der Stadt Langenselbold übernehmen zu können.

Auf dem Titelfoto (v.l.): Marina Jung in Begleitung ihrer Tochter, Evdokia Prokou, Saskia Rupprich, Bürgermeister Timo Greuel, Vanessa Bös, Tim Frentzel
Auf dem Foto fehlt:  Samira Yussuf

Fotos: PM

Anzeige

„Wir haben unser Team erweitert“

Elektriker Tim Wießner unterstützt seit kurzem unser ES&L-Team.

Weiterlesen