Erlenseer Jugend sammelt vom 7. bis 17. Oktober für guten Zweck

(pm/ea) – Im Rahmen der Jugendsammelwoche des Hessischen Jugendrings gehen auch in Erlensee Sammler vom 7. bis 17. Oktober von Haus zu Haus und bitten um eine Unterstützung.

Nachdem die Sammlung im Frühjahr 2020 Corona bedingt ausgefallen ist und in 2021 auf die Herbstferien verschoben werden musste, ist die Aktion umso wichtiger. Die Sammlung unterstützt die ehrenamtliche Kinder- und Jugendarbeit in hessischen Vereinen und Verbänden.

Die jungen Sammler der Jugendgruppen des DLRG und THW erhalten von der Stadt Erlensee einen Sammelausweis und eine Sammelliste. Spender bekommen ab einem Betrag von 10,00 € eine Spendenquittung zugeschickt. 50 Prozent der gesammelten Gelder verbleiben bei den Vereinen. Die anderen 50 Prozent werden von dem zuständigen Jugendamt, sowie dem Hessischen Jugendring für Kinder- und Jugendprojekte im Main-Kinzig-Kreis und Hessen verwendet.

Die Jugendsammelwoche gibt es seit mehr als 70 Jahren und sie sichert die Finanzierung vieler Aktionen, wie Zeltlager, Gruppenstunden und außerschulische Bildungsangebote. Nähere Informationen erhalten Interessierte bei der Stadtverwaltung Erlensee, Frau Genilke, Telefon 06183-9151506.

Anzeige