Drei neue „Vielfalt-Parkplätze“ – erkennbar an Regenbogenfarben – in der Tiefgarage Am Markt in Hanau

(pm/ea) – Nach Angaben des Vereins CSD Hanau sind sie landesweit bisher einmalig: drei „Vielfalt-Parkplätze“ in der Hanauer Tiefgarage Am Markt – erkennbar an den Regenbogenfarben auf der Kaufhof-Seite.

„Wir wollen damit ein deutliches Zeichen für Toleranz und Weltoffenheit setzen“, erklärt Stadtrat Thomas Morlock, zugleich Aufsichtsratsvorsitzender der städtischen Hanauer Parkhaus Gesellschaft (HPG) in einer Pressemitteilung. HPG-Geschäftsführer Markus Henrich hebt hervor, dass diese Parkplätze just am sogenannten Celebrate Bisexuality Day offiziell übergeben würden. So waren am Donnerstag über der Tiefgarage auf dem Marktplatz zwei Regebogenflaggen der Bewegung von Lesben, Schwulen, Bi- und Intersexuellen sowie Queer- und Transgender-Menschen gehisst.

Silas Kropf und Paul Kühle vom Vorstand des CSD Hanau dankten den HPG für die „gute Idee für mehr Offenheit und Sicherheit“ zu Gunsten von Menschen mit eigener, nicht-heterosexueller Identität. Sicher helfe ein herausgehobener Parkplatz im öffentlichen Raum nicht gesellschaftliche Probleme zu lösen, aber dieses Zeichen sensibilisiere gegen Homophobie. Hanau sei „vielfältig und bunt“, insofern seien die drei Regenbogen-Stellplätze folgerichtig.

Die HPG weist mit einem Schild an den drei „Vielfalt-Parkplätzen“ darauf hin, dass sie damit ihre Überzeugung für Toleranz und gegen Hass ausdrücke. „Wo es technisch umsetzbar ist, werden Stellplätze für alle Teile der Bevölkerung, für Autofahrerinnen und Autofahrer komfortabel und kameraüberwacht eingerichtet“, steht dort weiter geschrieben. Gleichzeitig sollten diese Parkplätze insbesondere auch Menschen zur Verfügung stehen, „die einen besonderen Bedarf nach Schutz und Sicherheit im öffentlichen Raum haben“.

Auf dem Foto: Vorne von links Paul Kühle und Silas Kropf vom Vorstand des Vereins CSD Hanau, links hinten Andreas Herchenröther (Technischer Leiter bei der HPG) und rechts HPG-Geschäftsführer Markus Henrich

Foto: Stadt Hanau

Anzeige

12. Winterabend-Ausstellung im Kosmetik-Studio Birgit Dornheim-Lach am 5. November

Zur 12. Winterabend-Ausstellung mit dem Tag der offenen Tür lädt Birgit Dornheim-Lach am 5. November von 17:00 – 22:00 Uhr in ihr Kosmetik-Studio alle herzlich ein. Selbstverständlich findet die Ausstellung unter den aktuellen Hygienevorschriften statt. Bitte denken Sie daran, Ihren Mund-Nasen-Schutz mitzubringen.

Weiterlesen