Ev. Kita Rückingen bei der Kartoffelernte

(pm/ea) – Gleich zu Beginn des neuen Kita-Jahres ging es für die Kinder hinaus auf das Kartoffelfeld.

Die Kita berichtet:

„Mit Gummistiefeln und Eimerchen ausgerüstet, zogen wir aufgeregt auf den Acker zur Kartoffelernte. Nachdem unsere Kinder viele Informationen rund um die Kartoffel erhielten – woher sie stammt, wie und wo sie wächst, wie man sie erntet und was man alles daraus machen kann – durften die Kinder selbst Kartoffeln ernten. Alle Kinder inspizierten voll aufgeregter Neugier den Kartoffelernter und wollten genau erfahren, wie dieser funktioniert.

Die Zeit beim Ernten verging wie im Fluge und alle Kinder waren besonders stolz über ihre selbst geklaubten Kartoffeln, die sie mit zum Kindergarten nehmen durften! Dort werden wir damit zusammen viele leckere Lieblingsgerichte zaubern, wie z.B. Chips. Ganz bald werden wir zudem im Hofladen der Familie Eyrich/Bauscher vorbeischauen und uns mit weiteren Kartoffeln & Kürbissen versorgen, um noch mehr Leckereien herzustellen.

Ein herzliches Dankeschön an Racktours für die Busfahrt zum Feld, an Familie Eyrich/Bauscher, die uns zur stressigen Erntezeit auch noch auf dem Feld haben wollten und an Familie Stolper für die Organisation, Unterstützung und das Engagement“.

Fotos: PM

 

Anzeige

Bundespolitik vor Ort greifbar machen!

Am 26.09.2021 wird ein neuer Bundestag gewählt. Nach 16 Jahren Kanzlerschaft von Angela Merkel steht das Land vor einem politischen Umschwung in Berlin. Während die drei Kanzlerkandidaten Armin Laschet, Olaf Scholz und Annalena Baerbock in den Medien sehr präsent sind, geraten die Kandidat:innen aus dem Wahlkreis in der Hintergrund.

Weiterlesen