5. Gelnhäuser Rundflugtag am 19. September

(pm/ea) – Der Aero‐Club Gelnhausen e.V. bietet den Bürgern immer wieder Gelegenheiten, Einblick in das fliegerische Treiben auf dem schön gelegenen Flugplatz zu erhalten. Beim 5. Gelnhäuser Rundflugtag am 19. September bietet sich für alle Besucher von 10‐17 Uhr die Möglichkeit, Gelnhausen, die unmittelbare Umgebung bzw. das Kinzigtal bis Frankfurt einmal von oben kennenzulernen.

Ob Motorflugzeug oder Segelflugzeug ‐ alle Flugzeugarten stehen für die Besucher bereit. Für ein angemessenes, die Selbstkosten deckendes Entgelt können unterschiedliche Rundflüge vor Ort gebucht werden: Die Gelnhäuser Vereinspiloten haben sowohl die beliebten „klassischen“ Rundflüge von etwa 15 Minuten sowie nach dem Wunsch des Fluggastes individuell ausgerichtete Flüge im Angebot.

Ein besonderes Highlight ist die Sightseeing‐Tour „Skyline Frankfurt“, die etwa 30 Minuten dauert.

Auch die Segelflieger bieten Mitflüge an: Nach dem rasanten Start am Windenseil kann das fast lautlose, nur von den Windgeräuschen begleitete Fliegen für etwa 5‐15 Minuten erlebt werden.

Die Gäste können sich an einem Infostand des Aeroclubs umfassend über die unterschiedlichen Ausbildungsmöglichkeiten zum Segelflieger, Ultraleicht‐ oder Privatpiloten informieren. Natürlich ist für das leibliche Wohl ist gesorgt: Die Jugendabteilung bietet neben Kaffee und Kuchen auch Getränke und kleinere Speisen an.

Für die Teilnahme am Rundflugtag gilt die 3G‐Regel: Nur wer geimpft, getestet oder genesen ist, kann am Rundflugtag teilnehmen.

Der Aero‐Club Gelnhausen freut sich auf viele Besucher.

Auf dem Foto: Start zu einem Rundflug über Gelnhausen mit der „Oskar Mike“. Dieses Flugzeug bietet beim Rundflug einen besonders guten Rundumblick

Foto: PM

Anzeige

Sparkasse Hanau informiert über aktuelle Geldanlagetrends – Kostenloser Webcast von Sparkasse und DekaBank

Immer mehr Menschen interessieren sich angesichts des anhaltenden Zinstiefs für Aktien oder Aktienfonds. Ein Grund: Nach den Corona-Dämpfern haben sich die Börsen schnell wieder erholt und neue Höchststände erreicht. Aber wie geht es nach der Bundestagswahl weiter? Welche Trends sind für das Sparen und die Geldanlage jetzt interessant? Der Wertpapier-Webcast  am 30. September, 18 Uhr, gibt Antworten.

Weiterlesen