Neues Sportprogramm für Kinder während der Sommerferien beim SV Bushido Erlensee e.V.

(pm/ea) – Nachdem es die letzten Monate situationsbedingt etwas ruhiger rund um das Thema Sport- und Trainingsangebote war, bietet sich für Kinder aus Erlensee und Umgebung nun ein neues Sportangebot in den Sommerferien. Für die schulfreie Zeit organisiert der SV Bushido Erlensee e.V. ein Trainingsprogramm für Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren, wie der Verein mitteilt.

Ab dem 10.08.2021 vermittelt Vereinstrainer Philipp Schmidt in einem fünfteiligen Schnupperkurs erste Kniffe rund um die Kampfkunst Ju-Jutsu. Neben Bewegungsformen lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer richtiges Fallen, erste Würfe und Selbstverteidigungstechniken. In seinen Kursen geht Schmidt dabei schrittweise auf die einzelnen Teilnehmer und deren Fitnesszustand ein, so dass sich der Kurs quasi für jeden eignet, der sich mit Sport und Selbstverteidigung beschäftigen will. Vermittelt werden die Techniken altersgerecht in teilweise spielerischen Aktionen.

Ju-Jutsu ist eine Sportart, die unterm Strich alle sportlichen Aspekte abdeckt. Es beinhaltet Kraft- und Ausdauertraining, Aktion und das Auseinandersetzen mit sich selbst, also dem eigenen Geist und Körper. Ursprünglich wurde Ju-Jutsu als Selbstverteidigungssystem für die Polizei entwickelt und beinhaltet Elemente aus Judo, Karate sowie Aikido. Neben Fitness und einer inneren Ruhe erlangen die Schüler (Ju-Jutsuka genannt) damit auch die Fähigkeit, sich zu verteidigen und respektvoll miteinander umzugehen. All dies bietet der SV Bushido Erlensee e.V. nun auch wieder jüngeren Menschen in Form eines Schnupperkurses an.

Der neue Kurs beginnt am 10. August und findet ab da dienstags in der Zeit von 17:00 bis 18:30 Uhr in der Erlenhalle (Am Rathaus 20, 63526 Erlensee / Eingang Konrad Adenauer Straße gegenüber der Gaststätte) statt. Er besteht aus fünf Einheiten und kostet einmalig 50,00 Euro. Ein (möglichst) langärmliches Shirt und eine Jogginghose reichen für die ersten Trainingseinheiten aus.

Aufgrund begrenzter Teilnehmerzahl bittet der Verein um eine Anmeldung im Voraus per Mail an info@bushido-erlensee.de.

Informationen zu den verschiedenen Kursen, Aktionen und Trainingszeiten gibt es auf der Vereinsseite im Internet unter http://www.bushido-erlensee.de oder auf Facebook.

Auf dem Foto: Vereinstrainer Philipp Schmidt

Foto: PM

 

Anzeige