Schulgemeinde der Grundschule Langendiebach dankt für großzügige Pflanzenspende

(pm/ea) – Die Schulgemeinde der Grundschule Langendiebach bedankt sich in einer Pressemitteilung bei der Gärtnerei Engelhard aus Alzenau für die großzügige Pflanzenspende zur Neugestaltung des Schulhofes.

Viele verschiedene hochwertige Blumenstauden schmücken jetzt die Randbeete und beginnen in bunten Farben zu blühen, auch die neuen Hochbeete mit Gemüse-, Salat- und Kräuterpflanzen konnten angelegt werden.

„Nun können wir gespannt und neugierig die Pflanzen beim Wachsen beobachten, pflegen und auch bald die ersten Erträge ernten. Wir freuen uns sehr über das „grüne Klassenzimmer“ und bedanken uns recht herzlich für die Unterstützung. Ergänzen konnten wir die Randbeete mit Pflanzenspenden vom Toom-Baumarkt, vom Bauhaus und von Blumen Risse sowie Erdbeerstauden aus der direkten Nachbarschaft. Auch hierfür bedanken wir uns herzlich!“, heißt es abschließend in der Pressemitteilung der Kinder und des Teams der Grundschule Langendiebach.

Foto: PM

Anzeige