COVID-19-Fälle in Erlensee

(ms/ea) – Für Erlensee meldete das Gesundheitsamt des Main-Kinzig-Kreises (Stand: 30.4.21, 0 Uhr) 7 neue COVID-19-Fälle. In den letzten 7 Tagen wurden 39 Fälle registriert. Als infektiös gelten aktuell 77 Personen.

Hinweis:

Quelle der Daten ist das Dashboard des Main-Kinzig-Kreises.

Alle labordiagnostischen Nachweise von SARS-CoV-2 werden unabhängig vom Vorhandensein oder der Ausprägung der klinischen Symptomatik als COVID-19-Fälle erfasst.

Als infektiös werden alle Fälle eingestuft, die innerhalb der letzten 14 Tage als Fall gemeldet wurden. Die Angabe ist somit eine Schätzung.

Durch nachträgliche Zuordnung von Fällen kann es rückwirkend zu geringen Abweichungen kommen.

Anzeige

Uhren – Schmuck Hirchenhain: „Ab Montag, 10.05.21 ist Einkaufen mit Termin wieder möglich“

Sehr geehrte Kunden, liebe Freunde, ab Montag, 10.05.21 ist Einkaufen mit Termin wieder möglich. Wir haben somit wieder täglich geöffnet. Damit wir Sie im Laden bedienen dürfen, benötigen Sie einen Negativtest bzw. Ihren vollständigen Impfnachweis. Falls dies nicht gegeben sein sollte, bedienen wir Sie selbstverständlich weiter an der Ladentür, wie in den vergangenen Wochen.

Weiterlesen