„KiTa-Cent“-Sammeldosen: Erlenseer Bürger spendeten 1892,05 Euro für KiTas – Nachfolger für Initiator Heinz Henrich („Lotto Henrich“) gesucht

(pm/ea) – Jeder Cent zählt – ganz nach diesem Motto wurde jüngst die Summe aus den Sammeldosen für den sogenannten KiTa-Cent ermittelt: Insgesamt kamen durch die gespendeten Cent-Beträge 1892,05 Euro zusammen, wie die Stadtverwaltung berichtet.

Als frühes Weihnachtsgeschenk konnte jede KiTa-Leitung der fünf städtischen Kindergärten davon schon einen Betrag von 210,28 Euro entgegennehmen. Auch den konfessionellen Kindergärten wird dieses Geld in den nächsten Tagen zukommen, wie der zuständige Fachbereich mitteilt. Die KiTas können damit je nach Bedarf Zusätzliches für ihre Einrichtung möglich machen. Auf dem Wunschzettel stehen neue Sandspielsachen, Material für ein Hochbeet, neue Fahrzeuge für die Kinder, Spielgeräte für den Außenbereich oder auch ein Tablet, um die Arbeit in der Kita flexibler, einfacher und zeitsparender gestalten zu können.

Die „KiTa-Cent“-Sammeldosen prägten lange Zeit die Erlenseer Geschäfte-Landschaft. Diese Initiative ging zurück auf eine Idee von Heinz Henrich, Inhaber von „Lotto Henrich“, der auch jahrelang als Sammelstelle und offizielle Anlaufstation für dieses Projekt tätig war. Leider wird Herr Henrich diese Aufgabe nicht weiterführen können. Die Stadt Erlensee, die KiTa-Leitungen und alle Kinder bedanken sich herzlichst bei Herrn Henrich für den jahrelangen Einsatz und bei den Spendern.

An der Sammelaktion hatten sich die Erlenseer Unternehmen Flowers Blumen, Metzgerei Wellert, Versicherungen Bachert, Lotto P.B.S.Shop Mayer, Bäckerei Bretag, REWE Leipziger Straße, EP Schäfer, Frisiersalon Petra Schuhmacher und der Hofladen Wörner beteiligt. Auch im Hallenbad und im Servicebüro der Stadt Erlensee stand eine Sammelbüchse aus.

Die Stadt Erlensee wäre glücklich, wenn sich jemand Neues aus der Geschäftswelt Erlensees für diese Aufgabe finden würde. Wer sich für eine gute Sache engagieren will, wendet sich bitte an Kathrin Smola-Peter, Tel. 06183-9151 508, ks-peter@erlensee.de .

Auf dem Foto: Die KiTa-Leitungen freuen sich über die Spenden aus den Sammeldosen

Foto: Stadtverwaltung Erlensee

 

Anzeige

SPD Erlensee – Eine gute Wahl am 14. März 2021

Wir, der SPD-Ortsverein Erlensee, sind der Meinung, dass wir mit der Auswahl an Kandidatinnen und Kandidaten für die diesjährige Kommunalwahl eine ausgewogene Mischung aus erfahrenen „alten Hasen“ und jungen, motivierten Menschen hinbekommen haben. Wer sagt denn, dass es keinen politischen Nachwuchs mehr gäbe? Und gerade die vielen neuen Gesichter möchten wir den Wählerinnen und Wählern gerne vorstellen.

Weiterlesen