Sperrung des Kreuzungsbereichs Reußerhofstraße / Rosenstraße bis 25. September verlängert

(pm/ea) – Aufgrund von unvorhergesehenen Verzögerungen in der Bauausführung muss laut Mitteilung der Stadtverwaltung die Sperrung des Kreuzungsbereichs Reußerhofstraße / Rosenstraße bis zum 25. September 2020 verlängert werden.


Die Linienbusse werden weiterhin über die Straßen „In den Reußergärten“ und „Auf der Beune“ umgeleitet. Um Verständnis bei den Anwohnern und Verkehrsteilnehmern für eventuelle Einschränkungen wird gebeten.

Anzeige