SPD-Versammlung auf Abstand

(pm/ea) – Um notwendig gewordene Delegierte für übergeordnete Parteitage zu wählen, trafen sich im Rahmen einer Mitgliederversammlung etwa dreißig Genossen in der Erlenhalle, wo sich derzeit Versammlungen aller Art „die Klinke in die Hand geben“, wie die SPD Erlensee in einer Pressemitteilung berichtet.

In der Erlenhalle sind mit einem Tisch pro Person und einer Mikrofonanlage Versammlungen mit genügend Abstand möglich. Die Hausmeister der Stadt haben neben den alltäglichen Aufgaben alle Hände voll zu tun, die Bestuhlung und Desinfektion derselben sowie die Bereitstellung von Desinfektionsmitteln und Masken stets aufs Neue vorzubereiten. Der SPD Ortsverein möchte den Beschäftigten hierfür ein herzliches Dankeschön aussprechen.

Die Wahlen wurden ordnungsgemäß durchgeführt und die Vorsitzende Birgit Reuhl konnte ein Neumitglied sowie ein zugezogenes Mitglied begrüßen. Dr. Martin Maul, der kurzfristig seine parteiinterne Kandidatur für den Bundestag erklärt hatte, nutzte die Gelegenheit, den Anwesenden seine Ziele und Motivation vorzustellen. Die Vorsitzende wünschte ihm für sein Vorhaben viel Glück und sicherte ihm die Unterstützung seines Ortsvereines zu.

Es wurde zudem über den Stand der Vorbereitungen zur Kommunalwahl im März 2021 berichtet und die Gelegenheit genutzt, Fragen an Bürgermeister Stefan Erb zu stellen. Fünf Bewerber wurden für die Kreistagsliste der SPD Main-Kinzig nominiert.

Foto: PM

Anzeige

Wir sind selbstverständlich für Sie da!

Unsere Praxis für Physiotherapie ist von den verordneten Schließungen selbstverständlich nicht betroffen. Wir stehen Ihnen wie gewohnt mit unserem kompletten Leistungsangebot zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Ihr Team von „Physio im Rundhotel“.

Weiterlesen