Spatenstich für vier Wohnhäuser mit 40 Mietwohnungen gesetzt

(ms/ea) – Am Freitagnachmittag erfolgte der Spatenstich für vier Wohnhäuser mit insgesamt 40 Mietwohnungen in der Carl-Benz-Straße an der Ecke zur Leipziger Straße. Bauherr ist die Familie Büyükkoc, die neben zahlreichen Familienmitgliedern auch Bürgermeister Stefan Erb und Erste Stadträtin Birgit Behr sowie Mitglieder des Magistrats zur Feierstunde begrüßen konnte.

Auf dem knapp 4000 m² großen Gelände sollen die Gebäude bis Ende 2021 bezugsfertig hergestellt sein. Alle 40 Wohnungen werden zum Mieten angeboten.

Die Familie richtete ein großes Dankeschön an Bürgermeister Stefan Erb und die gesamte Stadtverwaltung Erlensee für die Unterstützung des Projekts, welches für die Wohnungsmarktsituation in Erlensee eine weitere Entspannung darstellen dürfte.

Auf dem Titelfoto: Spatenstich mit Mitgliedern der Familie Büyükkoc und Projektbeteiligten sowie mit Erster Stadträtin Birgit Behr und Bürgermeister Stefan Erb

Foto: Markus Sommerfeld, Planungs-Entwürfe:

Anzeige