Stadt Hanau, United Power Fields, IG HanauRockt!, KUZ Hanau und JBW Hanau präsentieren: Die Hanauer Musikernacht 2020

(pm/ea) – Das „HanauDaheim Online-Festival“ zieht vom Comoedienhaus Wilhelmsbad ins Amphitheater um und bietet erstmals wieder Livekonzerte vor Publikum – begleitet vom etablierten Livestream-Event. Bestuhlt, mit Abstand und allen notwendigen Hygieneregeln startet die Reihe mit der traditionellen Hanauer Musikernacht am 4. Juli ab 19.00 Uhr. 240 Personen können sich auf ein ganz besonderes Konzert freuen.

Philipp Heinzinger, der seit Beginn des Online-Festivals durch die Abende führt wird vom Musikernacht-Moderator Lutz Hanus unterstützt. Die Ticket-Einnahmen kommen größtenteils den Künstlern zugute.

Das Netzwerk der IG HanauRockt! blickt auf fast zwei Jahrzehnte Hoffnungsträger-Newcomer-Contest, zahlreiche CD-Veröffentlichungen, spektakuläre Konzertreihen und viele erfolgreiche Projekte zurück. Die IG HanauRockt! hat es sich zur Aufgabe gemacht die Vielfalt und Qualität der lokalen Musikszene einem breiten Publikum zugänglich zu machen und bei Veranstaltungen wie der Musikernacht auf die große Bühne zu bringen. Dabei werden auch gerne die Pfade des Mainstreams verlassen: Ein wichtiges Element der Musikernacht ist die Kombination aus Nachwuchsbands mit etablierten Künstlern. Hier treffen außergewöhnliche und aufsehenerregende Acts auf beliebte und ausgewählte Klassiker der Region. Die Hanauer Musikernacht wird in enger Kooperation mit dem Veranstaltungsbüro der Stadt Hanau veranstaltet.

KIM – 2019 zog die junge Singer/Songwriterin die Jury und das Publikum des Hoffnungsträger-Bandcontests in ihren Bann und konnte als erste Solokünstlerin den Hanauer Newcomer-Wettbewerb für sich entscheiden. In der Folk-Tradition beheimatet, fasste Kim als Straßenmusikerin den Mut zur eigenen Musik und spielt seitdem ihre leidenschaftlichen, berührend echten Songs. Soul, Indie und Blues treffen auf ihren ganz eigenen Folk. Sie ringt in ihren Liedern nach Worten – „sanft wie frischer Regen auf einer Wildblumenwiese und rau wie nach Pisse riechender Asphalt“ – so die Künstlerin über ihre Stücke. Lieder, die klingen, als seien sie schon seit Jahren im Ohr und doch gerade erst entdeckt worden.

Die Dinners schaffen etwas Besonderes: Sofortige Wiedererkennbarkeit. Und Abhängigkeit. Sie packen ihre fein beobachteten Geschichten in kraft- und gefühlvolle deutsche Texte und einen kernigen authentischen Sound, den man gerne in Endlosschleife laufen lässt. Was vor einigen Jahren mit zahlreichen Live-Gigs, dem ersten Platz beim Hoffnungsträger-Wettbewerb und der Veröffentlichung des Songs „Schöner Tag“ auf YouTube begann, findet nun seine Fortsetzung: Die Dinners sind im Studio und feilen an ihrer ersten CD. Nur eine stilistische Schublade würde der Band nicht gerecht werden – höchstens eine neue, ganz eigene. Denn die Dinners nehmen ihr Publikum auf viele Gefühlsreisen mit, mal ungestüm, zornig, hellwach und hungrig auf das Leben, dann wieder nachdenklich und subtil gefühlvoll. Und im nächsten Moment überraschen sie mit tanzbarem Gute-Laune-Indie-Poprock.

FAYETTE haben es geschafft, innerhalb kürzester Zeit in die erste Liga der Coverbands aufzusteigen und gehören inzwischen auch weit über die Region hinaus zu den gefragtesten Live-Acts. Das Kollektiv serviert einen frischen Mix aus Funk-, Pop- und Partyhymnen und aktuelle Chart- und Clubhits mit sattem Groove, einzigartigen Live-Arrangements und einer leidenschaftlichen Bühnenshow. Nach Konzerten mit bekannten Headlinern wie z.B. Alice Merton, Max Giesinger, Frida Gold, konnten sie im letzten Jahr auf dem Hanauer Bürgerfest und dem Lamboyfest ihr Publikum mitreißen.

4.07.2020 · 19.00 Uhr (Einlass 18.00 Uhr) · Amphitheater Hanau · Catering ab 18.00 Uhr
Eintritt zum Livekonzert: 15,– Euro (inkl. VVK-Gebühr)
Tickets nur online: www.frankfurtticket.de
Livestream: www.hanaudaheim.de/onlinefestival

Fotos: PM

Anzeige

Ab Montag, 10. August, sind wir wieder für Sie da!

Unser Urlaub ist vorbei. Wir freuen uns, ab Montag, 10. August, wieder für Sie da zu sein. Ihr B&S Brandschutztechnik-Service Team Christian Müller – Friedrich-Ebert-Straße 13 – 63526 Erlensee

Weiterlesen