Jahreshauptversammlung des Automobilclubs Kinzigtal Erlensee e.V. im ADAC

(pm/ea) – Der Vorsitzende des Automobilclubs Kinzigtal Erlensee e.V. im ADAC, Kurt Oehm, begrüßte die zahlreich erschienen Mitglieder zur diesjährigen Jahreshauptversammlung im Bürgerhaus „ Zum neuen Löwen“.

Er ließ wie in den vergangenen Jahren seiner Amtszeit als Vorsitzender das vergangene Sportjahr Revue passieren. Dabei ging er kurz auf die zahlreichen Veranstaltungen ein, bedankte sich bei allen Helfern des Vereins und betonte, dass ohne die Hilfe Aller die Veranstaltungen sowohl vereinsintern als auch öffentlich nicht hätten durchgeführt werden können.

Anschließend berichtete Sportleiter Bernd Schneider über die sportlichen Veranstaltungen im vergangenen Jahr und ging in seinem Bericht näher auf die 11. ADAC Oldtimerfahrt „Kinzigtal Classic“ ein. Die 12. „Kinzigtal Classic“ mit Start und Ziel in Erlensee findet am 20. September 2020 statt.

Auch Jugendleiterin Christine Ruth konnte über positive Veranstaltungen im Jugendsport 2019 berichten. Es fanden 26 Trainingseinheiten zu je 2 Stunden auf dem Gelände der Honda Akademie statt, wo auch am 03. Mai 2020 der 30. Jugend-Kart-Slalom stattfindet.

Schatzmeisterin Waltraud Oehm gab ebenfalls einen positiven Jahresbericht ab.

Vereinsmeister wurden in der Saison 2019 Bernd Schneider und Nicole Oehm- Schneider (Ford Mustang). Über den 1. Platz der Vereinsmeisterschaft im Jugendsport konnte sich Marius Preibisch freuen. Wie schon im Bericht des Sportleiters zuvor gelobt waren 2019 20 Erwachsene und 17 Jugendliche für die Vereinsmeisterschaft geehrt worden.

Der Vorsitzende bedankte sich bei allen Vorstandsmitgliedern für die produktive und harmonische Zusammenarbeit. Bei den anstehenden Wahlen wurden der 2. Vorsitzende Gerd Bauer, Schatzmeisterin Waltraud Oehm und Schriftführer Peter Messerschmidt in ihren Ämtern bestätigt. Weiterhin wurde Anne Barbier zur Kassenprüferin und Bernd Schneider als Delegierter bei der ADAC Hessen-Thüringen Jahreshauptversammlung und Kurt Oehm als Ersatzdelegierter gewählt. Michael Schramm wurde zum stellvertretenden Jugendleiter ernannt. Der Vorsitzende gratulierte den im Amt bestätigten Vorstandsmitgliedern.

Bevor die Mitgliederversammlung gegen 21.00 Uhr zu Ende war, wurde Monika Jedlicsek, die in der Zeit von 1982- 1986 das Amt der Schriftführerin begleitete, für 40 jährige treue Mitgliedschaft geehrt.

Auf dem Foto: Der Vorstand und Monika Jedlicsek

Foto: PM

Anzeige

„Gemeinsam gegen Corona“: BeneVit bietet jeden Montag kostenlose Schnelltests für jeden ohne Voranmeldung im Rathausfoyer an

Ab Montag, 10. Mai, bietet die BeneVit Gruppe unter dem Motto „Gemeinsam gegen Corona“ jeden Montag kostenlose Schnelltests an. Im Foyer des Erlenseer Rathauses kann man sich zwischen 10 und 11.45 Uhr vom Personal aus dem Haus Rosengarten kostenlos testen lassen und erhält hierfür eine offizielle Bescheinigung. Dieses Angebot gilt für jedermann ohne Voranmeldung.

Weiterlesen