Mehr Raum für die Urnenbestattung auf dem Langendiebacher Friedhof

(pm/ea) – Wie die Stadtverwaltung Erlensee mitteilt, ist ab sofort die Belegung von 24 Urnennischen auf dem Langendiebacher Friedhof möglich. Diese können mit je zwei Urnen belegt werden.

Bereits Mitte 2019 wurde hier zudem ein großes Rasenbaumgrabfeld neu angelegt. Auf kleinen Hügeln mit jeweils einem Baum können bis zu 50 Urnen beigesetzt werden. Sechs solcher Grabfelder wurden angelegt. Eine Stele ziert ein solches Grab.

In diesem Jahr soll auch der Hauptweg auf dem Rückinger Friedhof saniert werden.

Fotos: Petra Behr / Stadtverwaltung Erlensee

Anzeige

Stellenangebot

Als Erlenseer Systemhaus für Telekommunikation und IT suchen wir ab sofort einen Mitarbeiter (m/w/d) als Systemtechniker für TK- und IT Systeme. Spezialisiert haben wir uns auf Hotellösungen und Alarmierungssysteme für den Pflegesektor und zur Einzelplatz-Absicherung.

Weiterlesen