Anmelden für kostenfreien Test von Elektro-Lastenrädern

(pm/ea) – Hanau nimmt vom 1. Juni bis 31. August 2020 an der Aktion „Radfahren neu entdecken“ des Landes Hessen teil, kündigt Anja Zeller als Leiterin der städtischen Stabsstelle Nachhaltige Strategien in einer Pressemitteilung an. In diesem Zeitraum können Bürgerinnen und Bürger, Unternehmen und Betriebe kostenfrei für jeweils zwei Wochen ein Elektro-Lastenrad testen.

Die Anmeldung für „Radfahren neu entdecken“ in Hanau ist im Internet aktuell unter www.radfahren-neu-entdecken.de/registrierung möglich.

Die Ausgabestelle wird am Heimatmuseum RadWerk in der Gutenbergstraße 12 in Hanau-Klein-Auheim sein. Anja Zeller freut sich: „Mit dem RadWerk und dem dort ansässigen „Günthers Ratladen“ haben wir kompetente Kooperationspartner für diese Aktion zur Förderung der Nahmobilität im Alltag gefunden.“ Denn für die eher kurzen Wegstrecken sei die Nutzung von E-Lastenrädern eine gute Möglichkeit, den Autoverkehr zu reduzieren, Kosten und Zeit einzusparen und gleichzeitig noch etwas für mehr Bewegung im Alltag, also für die Gesundheit zu tun.

Sie fordert Unternehmen in Hanau auf, sich anzumelden und E-Lastenräder zu testen.

Foto: PM

Anzeige

Siegerehrung beim Planspiel Börse der Sparkasse Hanau – Hanauer Teams überregional erfolgreich

Das Team „Aktien-Andreas“ der Karl-Rehbein-Schule hat mit einem Depotgesamtwert von 55.725,68 Euro das Planspiel Börse 2019 in Hanau gewonnen und belegte damit auch in Hessen-Thüringen einen hervorragenden zweiten Platz.

Weiterlesen