Bibliotheksausweis Main-Kinzig – ein Ausweis für drei Bibliotheken der Region

(pm/ea) – Ab sofort können Nutzer zwischen dem lokalen Ausweis der Stadtbibliothek Bruchköbel und dem regionalen Bibliotheksausweis Main-Kinzig wählen. Statt in jeder der teilnehmenden Bibliotheken Jahresgebühren zu zahlen, steht das gesamte physische und digitale Angebot der Stadtbibliotheken in Bruchköbel und Hanau sowie des Medientreffs Rodenbach für nur 30 Euro im Jahr zur Verfügung (ermäßigt 15 Euro).

Vorhandene Bibliotheksausweise können in den regionalen Bibliotheksausweis umgetauscht werden. Restlaufzeiten werden dabei berücksichtigt. Selbstverständlich ist es weiterhin möglich, nur die Stadtbibliothek Bruchköbel zu nutzen. Dann bleibt es beim gewohnten Ausweis und den bekannten Konditionen, d. h. hier kostet die Jahresgebühr 15 Euro (ermäßigt 7,50 Euro).

Mit dem regionalen Bibliotheksausweis hat man Zugang zu einem deutlichen größeren Angebot: Neben rund 195.000 Medien vor Ort und den E-Medien des OnleiheVerbundHessen können darüber hinaus z. B. PressReader und Tigerbooks genutzt werden.

Ein Leihverkehr zwischen den Bibliotheken ist jedoch nicht möglich. Auch müssen Medien in der Bibliothek zurückgegeben werden, in der sie ausgeliehen wurden. Gleiches gilt für Verlängerungen.

⇒Weiteres aus Bruchköbel im Regionalteil von Erlensee Aktuell oder direkt unter www.bruchkoebel-aktuell.de

Anzeige

Weinstuben am Fallbach: Nur noch bis Weihnachten Gänsebraten von der Deutschen Bauerngans

Auf Vorbestellung bieten wir Ihnen Gänsebraten von der Deutschen Bauerngans an.

Weiterlesen