Radfahrerin mit Auto zusammengeprallt

(pm/ea) – Am Donnerstagmorgen ist in der Ringstraße in Langenselbold eine Radfahrerin mit einem Auto zusammengestoßen. Dabei wurde die Frau schwer verletzt und musste anschließend mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden.

Die Polizei wirft der 55 Jahre alten Frau, die aus Richtung Platanenstraße in Richtung des Kreisverkehrs Wasserspiele unterwegs war, vor, nicht auf dem Radweg, sondern auf der linken Fahrbahnseite im Gegenverkehr gefahren zu sein. Dies erkannte eine 36 Jahre alte Autofahrerin, die vom Stockborn nach rechts in die Ringstraße einbiegen wollte, wohl zu spät und prallte mit der Radfahrerin zusammen.

Die 55-Jährige fiel zunächst auf die Motorhaube und brach sich dabei ein Handgelenk. Zudem erlitt sie Prellungen im Gesicht. An dem schwarzen Hyundai der Gründauerin entstand geringer Sachschaden.

⇒www.langenselbold-aktuell.de

Anzeige

Kunst unterstützt Beruwala – Ausstellung in der Sparkasse Hanau

(pm/ea) – Bis Freitag, 21. Februar 2020, ist eine Ausstellung des Rodenbacher Künstlers Engelbert Fischer in der Hauptstelle der Sparkasse Hanau zu sehen.

Weiterlesen