1000. Geburt in diesem Jahr: Eltern-Kind-Zentrum Hanau feiert Aaron Liam

(pm/ea) – Das Team des Eltern-Kind-Zentrums am Klinikum Hanau freute sich am Sonntag über die 1.000. Geburt des Jahres. Der kleine Aaron Liam Vollmuth erblickte um 9:35 Uhr das Licht der Welt, wog bei seiner Geburt 3.540 Gramm und war 53 cm groß.

Wie es in der Pressemitteilung des Klinkums weiter heißt, habe die junge Familie aus Rodgau einen ganz besonderen Bezug zum Klinikum in der Hanauer Stadtmitte: Sowohl Aarons Oma als auch seine Großtante arbeiten seit vielen Jahren im Klinikum, da war es für Mama Lisa und Papa Timo keine Frage, wohin es zur Entbindung geht.

Stellvertretend für das komplette Team gratulierten Hebamme Ulrike Wendler und Chefarzt Professor Dr. med. Thomas Müller der jungen Familie mit einem Blumenstrauß.

Am 15. September wurden insgesamt fünf Kinder geboren. „Wir wünschen der jungen Familie eine schöne erste Zeit zusammen und alles Gute für die gemeinsame Zukunft. Der große Zuspruch durch die werdenden Eltern und das Vertrauen der zuweisenden Ärzte freut uns sehr. Wir sind besonders stolz auf unser seit langem gut besetztes und hoch motiviertes Hebammenteam“, sagt Volkmar Bölke, Geschäftsführer des Klinikums.

Auf dem Foto( v.l.): Hebamme Ulrike Wendler, Papa Timo Kaiser, Mama Lisa Vollmuth und Chefarzt Professor Dr. med. Thomas Müller freuen sich über den kleinen Aaron Liam (Mitte), das 1000ste Baby des Jahres am Klinikum Hanau

Foto: Klinikum Hanau

⇒www.hanau-aktuell.com

Neues von unseren Partnern! Anzeige

10. Winterabend-Ausstellung im Kosmetik-Studio Birgit Dornheim-Lach am 1. November

Zur 10. Winterabend-Ausstellung lädt Birgit Dornheim-Lach am 1. November von 17:00 – 22:00 Uhr in ihr Kosmetik-Studio alle herzlich ein. Neben der traditionellen Begrüßung mit dem unübertroffenen hausgemachten „weißen Glühwein“ erwartet die Besucher ein umfangreiches Abendprogramm mit vielfältigen Angeboten.

Weiterlesen