Vorerst letzte Infosprechstunde der Kindertagespflege am 19. September in der Stadtbücherei

(pm/ea) – Viele Eltern nutzten in den letzten Monaten das Angebot der Tagespflegepersonen, sich in Ruhe über das familiäre Betreuungsangebot für U3-Kinder zu informieren. Die vorerst letzte Infosprechstunde der Kindertagespflege findet am Donnerstag, 19. September um 17.00 Uhr in der Stadtbücherei statt.

Für die Beratung stehen zwei Tagespflegepersonen sowie eine Mitarbeiterin der Stadtverwaltung zur Verfügung. Die Stadt Erlensee möchte das bei Eltern sehr beliebte Betreuungsangebot gerne ausbauen, das heißt, es können sich auch Personen, die sich für eine Tätigkeit als Tagespflegeperson interessieren, an der Infosprechstunde informieren. Der nächste Qualifizierungskurs startet im Oktober 2019.

Vorab informieren kann man sich zudem auf www.erlensee.de, Leben in Erlensee, Kinderbetreuung, Tagespflege. Hier finden sich die einzelnen Profile der Tagespflegepersonen sowie eine Info-Broschüre zum Download, die auch in gedruckter Version im Rathaus erhältlich ist.

Weitergehende Infos erteilen zudem Sandra Wunder, Tel.: 06183/9151-501, Mail: swunder@erlensee.de oder Yasemin Bülbül, Tel.: 06183/9151-502, Mail: ybuelbuel@erlensee.de vom Fachbereich Familie und Soziales der Stadt Erlensee.

Neues von unseren Partnern! Anzeige