Tag der offenen Tür der Feuerwache 2 in Kesselstadt

(pm/ea) – Am vergangenen Samstag konnten Besucher bei Würstchen und Kuchen die Feuerwache 2 in Hanau-Kesselstadt kennenlernen.

Bei angenehmen Temperaturen und einem blauen Himmel wurde der Tag der offenen Tür der Wache 2 begangen, um interessierten Besuchern der Weststadt einen Blick hinter die Kulissen ihrer ansässigen Feuerwehr zu ermöglichen.

Fragen wie: Was macht die Feuerwehr? Wie wird man Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Hanau? Wie ist das mit den ehrenamtlichen und den hauptberuflichen Feuerwehrleuten in Hanau? – wurden von den Kameradinnen und Kameraden vor Ort beantwortet und das ein oder andere Strahlen in den Gesichtern der ganz Kleinen entlockt. Spiele am Rohr mit Wasser, ausgestellte Fahrzeuge und eine aufgebaute Hüpfburg rundeten das Programm ab.

„Wir freuen uns, den einen oder die andere an unseren Übungsabenden dienstags wiederzusehen. Die Kameraden und Kameradinnen treffen sich dienstags um 18.15 Uhr in der Karlsbader Straße 6 a (Feuerwache Kesselstadt) bzw. 19 Uhr in der August-Sunkel-Straße 3 (Hauptfeuerwache in Hanau-Lamboy)“, heißt es abschließend in der Pressemeldung der Feuerwehr Hanau.

Bericht und Fotos: O. Reuhl, FF Hanau-Kesselstadt

⇒www.hanau-aktuell.com

 

Neues von unseren Partnern! Anzeige