Sommerlicher Ausflug des OGV Rückingen an Rhein und Mosel

(pm/ea) – Bei „Kaiserwetter“ hatten sich kürzlich die Mitglieder des Obst- und Gartenbauvereins Rückingen und deren Gäste zum Ausflug an Rhein und Mosel am frühen Morgen eingefunden.

Mit einem neuen Bus wurde die Landeshauptstadt Wiesbaden angesteuert und sich zunächst in einem schönen Park in Nähe des Kurhauses mit einem Frühstück im Grünen bei belegten Brötchen und frischem Kaffee gemeinsam gestärkt.


Als 1. Reiseziel besuchte man die dort ansässige Sektkellerei Henkell-Freixenet, wo die Reisegruppe zu einer fachkundigen Führung in der großen imposanten Marmorhalle zu einen zünftigen Sektempfang erwartet und dabei ein hochwertiger Sekt verkostet wurde. Im Anschluss daran nahm man Einblick in die Firmenchronik von der Gründung im Jahre 1832 durch den Unternehmer Adam Henkell bis zur Gegenwart. In dem 15 m tiefen Sektkeller präsentierten sich reich verzierte Fässer und Arbeitsgeräte aus früherer Zeit, ebenso durfte man einen Blick in die Produktionshallen nehmen und abschließend natürlich mit einem Sekt-Präsent verabschiedet wurde.

Als nächsten Programmpunkt fuhr man weiter an die Mosel in den bekannten Weinort Bernkastel-Kues zu einer Stadtführung. Die beiden aus dem Ort kommenden Reiseführerinnen sorgten mit Anekdoten und großem Ortswissen für eine kurzweilige geschichtliche Reise durch den Weinort, der mit seinen schönen Winkeln und Gassen, urigen Weinlokalen, Restaurants, kleinen Cafes und Läden sowie Fachwerkhäusern, die liebevoll restauriert wurden, mit ihrem Flair natürlich für hohe Besucherzahlen sorgen, was man am Ausflugstag deutlich bemerkte.

Im Anschluss stand eine Rundfahrt entlang der Mosel auf dem Programm, wo man sich vom Schiff aus nochmals einen herrlichen Überblick über die Weinorte und die unzähligen Weinreben mit ihren Steillagen verschaffen konnte.

Zum Abschluss besuchte man den Weinort Kinheim, der an dem Wochenende ein Weinstrassenfest veranstaltete, wo viele Winzer ihre Weine mit zünftigen Speisen präsentierten. Bei Musik, gutem Wein und dem passenden Essen hatte man den schönen und sonnigen Ausflugstag in froher Runde ausklingen lassen, um am späten Abend dann schweren Herzens wieder die Heimreise nach Erlensee anzutreten.

Auf dem Foto: Die Reisegruppe in der großen Marmorhalle der Henkell-Sektkellerei

Foto: PM

⇒Weitere Berichte über den OGV Rückingen im Erlensee Aktuell-Vereinsteil

Anzeige