10-Kilo-Weltkriegsbombe auf Pioneer gefunden

(pm/ea) – Auf dem Gelände der Pioneer Kaserne wurde bei Bauarbeiten am Montag gegen 18 Uhr eine 10-Kilo-Weltkriegsbombe gefunden. Der Kampfmittelräumdienst hat daraufhin das Gelände gesichert. Häuser außerhalb waren nicht betroffen.


Die Sprengung der Bombe durch den Kampfmittelräumdienst sollte nach Angaben der Stadt Hanau noch am Montagabend erfolgen. Eine großräumige Evakuierung sei nicht notwendig.

⇒www.hanau-aktuell.com

 

Neues von unseren Partnern! Anzeige

Theaterworkshop „QUEER durch alle Lebensformen“ mit Alexandra Ihrig und Joachim Letschert

Die Sommerpause ist vorbei und wir freuen uns auf die Weiterführung unseres Theaterworkshops und laden herzlich ein zu einem weiteren Teil des Theaterworkshops „QUEER- durch alle Lebensformen“ einladen. Ein Projekt der Partnerschaft für Demokratie Erlensee- Rodenbach, gefördert vom Bundesfamilienministerium im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“.

Weiterlesen