Feuer im Großauheimer Wald

(pm/ea) – Am Mittwochabend gegen 20:50 Uhr wurden die hauptamtlichen Kräfte der Feuerwehr Hanau sowie die Stadtteilwehren Großauheim und Wolfgang zu einem gemeldeten Waldbrand im Großauheimer Wald alarmiert.

Dort hatte ein vorbeifahrender Lokführer den Brand entdeckt und weitergemeldet. Die erste Suche gestaltete sich etwas schwierig, da die Abteilung in Wald nur zu Fuß erreichbar war. Es brannte eine Fläche von ca. 200 qm. Das Feuer konnte mit zwei C-Rohren schnell gelöscht werden.

Die Feuerwehr war mit 32 Mann vor Ort und der Einsatz wurde gegen 22:30 Uhr beendet.

Foto: Feuerwehr Hanau

⇒www.hanau-aktuell.com

Neues von unseren Partnern! Anzeige