Dorffest im Pfaffenhof

(pm/ea) – Am Wochenende, 20. und 21. Juli, bieten die Erbstädter Vereine wieder ein unterhaltsames und geselliges Programm im stimmungsvollen Ambiente im Innenhof des ortsbildprägenden altehrwürdigen Pfaffenhofkomplexes.

Am Samstagabend, 20. Juli, erwartet die Gäste bei außergewöhnlicher Illumination des historischen Pfaffenhofes bewährt gutes Essen und Musik aus den 70er, 80er und 90er Jahren. In diesem Jahr gibt es erstmals eine „Mädchenbar“, an der aber natürlich auch Männer leckere Cocktails trinken können.

Am Sonntag, 21. Juli, beginnt das Fest mit einem Gottesdienst um 10:30 Uhr; nach Frühschoppen und Mittagessen werden zum Kaffee leckere selbstgebackene Kuchen aus Erbstädter Öfen angeboten.

Für die Kleinen gibt es am Sonntag eine Hüpfburg.

Neues von unseren Partnern! Anzeige