41-jährige aus Polizeigewahrsam entlassen

(pm/ea) – Im Fall des am Sonntag in der Limesstraße in Hanau verstorbenen Mannes ist die vorläufig festgenommene 41-jährige Lebensgefährtin auf Anordnung der Staatsanwaltschaft aus dem Polizeigewahrsam entlassen worden, da ein dringender Tatverdacht hinsichtlich eines Tötungsdelikts derzeit nicht besteht.

⇒www.hanau-aktuell.com

Neues von unseren Partnern!

Lebensretter für die Region: VR Bank Main-Kinzig-Büdingen eG spendet 10 Defibrillatoren

Der Vorstandsvorsitzende Andreas Hof und der Teamleiter Marketing André Peter von der VR Bank Main-Kinzig-Büdingen eG gaben im Beisein von Vereinsvertretern und dem Bürgermeister der Stadt Erlensee Stefan Erb den offiziellen Startschuss für zehn Defibrillatoren.

Weiterlesen