VRmobil-Kinderbus für die evangelische KITA Wächtersbach – VR Bank Main-Kinzig-Büdingen eG macht KITA-Kinder mobil

(pm/ea) – In der ev. KITA Wächtersbach sind die Kinder aus den beiden U-3 Gruppen mit einem nagelneuen VRmobil-Kinderbus unterwegs. Thomas Joffroy, Bereichsdirektor bei der VR Bank Main-Kinzig-Büdingen eG schaute dieser Tage im Kindergarten vorbei, um sich das neue Gefährt in Aktion anzuschauen.

Ausflüge in den Schlossgarten und den Wald oder durch Wächtersbach sind für die Erzieherinnen in Zukunft viel leichter, denn mit dem VRmobil-Kinderbus befördern sie mühelos schnell und unkompliziert bis zu sechs Kinder. Bei Sonnenschein können die Kleinen die Fahrt bei offenem Verdeck genießen und bei schlechtem Wetter wird es mit wenigen Handgriffen zum Regendach. Die Erziehrinnen und die Kinder haben bereits die ein oder andere gemeinsame Touren unternommen und sind schon sehr gespannt auf weitere Erlebnisse und neue Eindrücke im Laufe des Frühjahrs mit dem neuen Gefährt.

Mehr zu VRmobil unter: www.vrbank-mkb.de/vrmobil

Auf dem Foto (v.l.n.r.): Thomas Joffroy, Bereichdirektor VR Bank Main-Kinzig-Büdingen eG, Andrea Oppler, Kindergartenleitung, und die Erzieherinnen Nadja Korn und Sabine Jung mit KITA-Kindern

Foto: PM

Neues von unseren Partnern! Anzeige

Sparkasse Hanau unterstützt 18. Hanauer Stadtlauf

Die Sparkasse Hanau unterstützt den am 20. September 2019 stattfindenden Hanauer Stadtlauf „Stärke zeigen – Gemeinsam gegen Gewalt an Frauen“ mit 1.000 Euro.

Weiterlesen