100 Prozent der Stimmen für Stefan Erb

(pm/ea) – Mit überzeugenden 100 Prozent der Stimmen wurde Stefan Erb, Bürgermeister der Stadt Erlensee, am Donnerstag von den Mitgliedern des SPD-Ortsvereins Erlensee erneut für dieses wichtige Amt nominiert.

Für diese sichere Rückendeckung bedankte er sich herzlich. In seiner Rede betonte er, dass es nach Abschluss der Entwicklung der Baugebiete bzw. der Konversion des Fliegerhorstes nach wie vor darum geht, die Kinderbetreuung auf dem derzeitigen hervorragenden Niveau zu halten, die städtischen Einrichtungen nicht nur zu erhalten, sondern auch weiterzuentwickeln und gerade im Hinblick auf das Vereinsleben und die ehrenamtlichen Initiativen das Miteinander zu stärken.

Auch der frühere Vorsitzende Jörg Mair sprach sich in einem Plädoyer für den regen Amtsinhaber aus, der in seiner 17-jährigen Amtszeit Erlensee in eine moderne Stadt mit ausgeglichenen Finanzen und einer vielfältigen Infrastruktur verwandelt habe.

„Stefan ist kein bisschen amtsmüde und wird frisch in den bevorstehenden Wahlkampf starten. Unsere Unterstützung als Partei hat er. Schließlich ist er einer von uns und wird weiterhin stets versuchen, die Anregungen und Ideen aus der Bevölkerung umzusetzen“, so die Vorsitzende der SPD-Erlensee, Birgit Reuhl, abschließend.

Fotos: PM

Weitere Berichte der SPD Erlensee unter https://www.erlensee-aktuell.com/category/erlensee/politik/spd/

 

Neues von unseren Partnern!

Kaminbau GmbH wünscht Frohe Ostern!

Wir machen Osterurlaub: Am Samstag, den 20. April sind wir im Osterurlaub und unsere Ausstellung bleibt geschlossen. Ab Dienstag, den 23. April sind wir wieder wie gewohnt für Sie da.

Weiterlesen