Anzwitschern im Vogelpark Erlensee am 28. April

(pm/ea) – Am Sonntag, den 28. April von 10 bis 16 Uhr, veranstaltet der Vogelschutzverein Erlensee sein traditionelles fröhliches Anzwitschern im Vogelpark, um gemeinsam den Frühling zu feiern, nachdem in den kalten Wintermonaten alle Nisthöhlen rund um Erlensee für die gefiederten Freunde gereinigt und bezugsfertig gemacht wurden.

Die Natur erwacht, so auch im Erlenseer Vogelpark. Der Biergarten im windgeschützten Außenbereich lädt die großen Besucher bei hessischen Spezialitäten und Kuchen zum Verweilen und Genießen ein und auch für das Wohl der kleinen Besucher ist wie immer mit dem Spielplatz und Kinderprogramm bestens gesorgt.

Um 14 Uhr erhalten interessierte Gäste eine kleine Führung durch den Vogelpark. Also Kind und Kegel einpacken, Pfauen & Co. bestaunen, ausspannen und etwas Gutes tun.

Auf viele Besucher freut sich das Team des Vogelschutzvereins Erlensee e. V. Weitere Informationen unter www.vogelschutz-erlensee.de oder www.facebook.com/vogelschutzverein.erlensee.

Foto: PM

Weitere Berichte über den Vogelschutzverein im Erlensee Aktuell-Vereinsteil unter https://www.erlensee-aktuell.com/category/erlensee/vereine/vogelschutzverein/

Anzeige

VereinsVoting der VR Bank Main-Kinzig-Büdingen: Bis zum 15. Juni abstimmen und regionale Vereine unterstützen

Die VR Bank Main-Kinzig-Büdingen vergibt bei ihrem VR-VereinsVoting Spendengelder in Höhe von bis zu 12.000 Euro an gemeinnützige Vereine und Institutionen aus ihrem Geschäftsgebiet. Bis zum 15. Juni 2020 lässt die Genossenschaftsbank Internetnutzer darüber abstimmen, welche Vereine eine Spende erhalten sollen.

Weiterlesen