Küchenbrand im Rodenbacher Bachgrabenweg

(pm/ea) – Die Feuerwehr Rodenbach wurde zusammen mit der Drehleiterkomponente der Feuerwehr Langenselbold und dem Rettungsdienst gegen 11 Uhr am Freitag zu einer Rauchentwicklung in einem Wohnhaus im Bachgrabenweg alarmiert.


Vor Ort war es zu einem Brand in der Küche im Erdgeschoss des Gebäudes gekommen, welcher durch einen Atemschutztrupp mit einem Kleinlöschgerät zügig abgelöscht werden konnte. Da sich der Rauch bereits im gesamten Gebäude ausgebreitet hatte, musste es quergelüftet werden.

Eine Bewohnerin zog sich vermutlich eine Rauchgasvergiftung zu und wurde vorsorglich vom Rettungsdienst für weitere Untersuchungen ins Krankenhaus gebracht.

Im Einsatz waren ca. 30 Einsatzkräfte der Feuerwehr mit 5 Einsatzfahrzeugen.

Fotos: Feuerwehr Rodenbach

⇒www.rodenbach-aktuell.de

Anzeige

Power fürs Quartier

Der Ringerclub 1988 Erlensee e.V. veranstaltet mit der Partnerschaft für Demokratie in Erlensee und Rodenbach einen Workshop zum Thema “Power fürs Quartier“ am 16.11.19 mit Beginn um 12.00 Uhr in der Fallbachhalle Erlensee.

Weiterlesen