Christbaumsammelaktion der Freiwilligen Feuerwehr Langenselbold

(pm/ea) – Auch im Jahr 2019 findet das traditionelle Sammeln der ausgedienten Weihnachtsbäume am Samstag nach dem Dreikönigstag statt. Bereits zum 46. Mal sammelt die Langenselbolder Feuerwehr die zur Weihnachtszeit geschmückten Tannenbäume ein.

Die Christbaumsammelaktion findet am Samstag, den 12. Januar 2019 statt.

Die Bürger werden gebeten, die abgeschmückten Bäume ab 10:00 Uhr gut sichtbar auf den Bürgersteigen zur Abholung bereitzustellen. Durch Hupen-, Trompeten- und Sirenengeräusche macht die Feuerwehr auf die herannahende Sammeltruppe aufmerksam. Spätestens dann sollten die Bäume übergeben werden.

Die Sammlung der Bäume ist kostenlos. Dennoch freuen sich die Einsatzkräfte über eine kleine Spende in die Sammelbüchse. Der Erlös ist in diesem Jahr für Schulungs- und Ausbildungsmaterial vorgesehen.

Hinweis:

Es werden nur Bäume ohne Lametta mitgenommen, da diese kompostiert werden. Am Sammeltag nicht bereitgestellte Bäume müssen selbst über die braune Tonne entsorgt werden. Die Feuerwehr holt diese ausschließlich am Sammeltag ab.

⇒www.langenselbold-aktuell.de

Neues von unseren Partnern!

„Lebenswünsche“ … oder in diesem Fall: ein letzter Wunsch!

Ein sehr schönes „Dankeschön“ von Angehörigen erhielt vor kurzem das Haus Rosengarten wegen der Erfüllung eines Lebenswunsches von Herta Weidenbach. Es war tatsächlich der letzte Wunsch von ihr.

Weiterlesen