Nikolaus-Fest des Vogelschutzvereins trotz „Schietwetters“ voller Erfolg

(pm/ea) – Der Vogelschutzverein Erlensee ist schwer begeistert von allen wasserfesten Besuchern, die sich am vergangenen Sonntag durch den monsunartigen Regen in den Vogelpark kämpften, um die beheizte Pilgerstätte „Vogeltränke“ zu erreichen.

Nachdem am Morgen der Pavillon wieder aufgestellt wurde, der in der Nacht zuvor dem Wind wich und das Fliegen lernte, trafen immer mehr in Ganzkörper-Regenanzügen getarnte Wandervögel ein. Wer noch ein Plätzchen in der Tränke fand, konnte dort die nasse Brille von Regentropfen befreien.

Bei Glühwein, Kinderpunsch, Wildschweinbratwurst und anderen Leckereien heizten sich alle vor dem Ofen wieder auf Betriebstemperatur auf, um dann auf den Nikolaus zu warten, der Jung und Alt beschenkte.

Das Team des Vogelschutzvereins: „Wir möchten uns herzlichst für den Besuch bedanken. Er spornt uns an, unseren Erlenseer Vogelpark durch Instandhaltungs- bzw. Instandsetzungsarbeiten weiter aufrechtzuerhalten und in kleinen Schritten erblühen zu lassen. Alle Einnahmen kommen diesmal der anstehenden Dachsanierung der Vogeltränke zugute. Noch auf Geschenkesuche? Wir freuen uns über Patenschaften für unsere Tiere. Kontaktiert uns!“

Über Facebook, Instagram und www.vogelschutz-erlensee.de immer auf dem Laufenden bleiben!

Foto: PM

Weitere Berichte über den Vogelschutzverein im Erlensee Aktuell-Vereinsteil unter https://www.erlensee-aktuell.com/category/erlensee/vereine/vogelschutzverein/

Anzeige

Erlenseer Wochenmarkt: Astrit Bekiri freut sich auf Ihren Besuch am Obst- und Gemüsestand

Jeden Samstag von 7 bis 13 Uhr auf dem Rathausplatz: https://www.erlensee-aktuell.com/wochenmarkt/

Weiterlesen