Erneuter Verkehrsunfall an Bruchköbeler „Unfallkreuzung“

(pm/ea) – Erst vor vier Tagen hat es an der gleichen Stelle das letzte Mal gekracht, am Freitagmorgen um kurz nach 8 Uhr war es wieder soweit.

Die Rede ist von der Unfallkreuzung an der L 3195, dort wo man auf die B45 in Richtung Hanau auffahren kann. Erneut gab es 2 Verletzte, die nach bisherigen Erkenntnissen leicht verletzt vom Rettungsdienst in Krankenhäuser eingeliefert werden mussten. Es ist bereits der vierte Unfall innerhalb der letzten zwei Wochen.

Wieder hat ein aus Richtung Mittelbuchen kommender PKW beim Abbiegen den Gegenverkehr übersehen und war mit dem aus Richtung Bruchköbel kommenden Verkehr zusammengestoßen. Die beiden Fahrer der Unfallfahrzeuge wurden vom Rettungsdienst vor Ort versorgt und nach bisherigen Erkenntnissen nur leicht verletzt. “Genau kann man das aber erst im Krankenhaus feststellen”, sagte ein Sprecher der Feuerwehr. Die Einsatzkräfte sicherten die Unfallstelle gegen den fließenden Verkehr ab und nahmen auslaufende Betriebsstoffe auf. Während der Bergungsarbeiten kam es zu Verkehrsbehinderungen vor Ort.

Foto: FF Bruchköbel-Innenstadt

⇒www.bruchkoebel-aktuell.de

Neues von unseren Partnern!

Sommer, Sonne, Cocktaillaune

Sommer, Sonne, Cocktaillaune lautet das Thema des neuen Schaufensters. Bei Flowers gibt es alles, was gute Laune und Lust auf Blumen und Urlaub macht.

Weiterlesen