Unfallflucht in Bruchköbel: Polizei sucht Zeugen!

(pm/ea) – Der Fahrer eines weißen VW Golf mit getönten hinteren Seitenscheiben soll am Dienstagabend, gegen 20 Uhr, kurz nach der Abfahrt von der Bundesstraße 45 einen Unfall verursacht haben.

Nach ersten Erkenntnissen befuhr der Unbekannte die B 45 und nutzte die Fahrspur der Ausfahrt in Richtung Bruchköbel. Doch anstatt weiter in
Richtung Hauptstraße zu fahren, wendete der Fahrer plötzlich, überfuhr verbotswidrig die dortige Sperrfläche und machte sich in Richtung Mittelbuchen davon.

Drei hinter dem VW fahrende Fahrzeuge mussten aufgrund des Wendemanövers heftig bremsen. Die Fahrerin eines schwarzen 3er BMW schaffte es jedoch nicht mehr rechtzeitig und fuhr auf den vor ihr fahrenden BMW auf. Insgesamt entstand ein Sachschaden von geschätzt 7.000 Euro.

Zeugen, die das Unfallgeschehen gesehen haben und Hinweise zum Verursacher geben können, melden sich bitte unter der Telefonnummer 06183 91155-0.

⇒www.bruchkoebel-aktuell.de

Neues von unseren Partnern!