Srita Heide in Landesvorstand der FU Hessen gewählt

(pm/ea) – Srita Heide, Hanauer Kreistagsabgeordnete, wurde erneut in den Landesvorstand der Frauen Union Hessen gewählt. Sie wurde stellvertretende Landesvorsitzende und unterstützt damit die neue Vorsitzende Diana Stolz (Bergstrasse), die Petra Müller-Klepper (Rheingau) nach 12 jährigem Vorsitz, ablöste.

Zusammen mit Sara Steinhardt (Frankfurt) und Sabine Bächle-Scholz (Groß-Gerau), übernimmt Srita Heide nun als stellvertretende Vorsitzende noch mehr Verantwortung und gewinnt auch an Einflussnahme. „Wir freuen uns, dass Srita Heide sich auch über die Grenzen des Main Kinzig Kreises hinaus frauenpolitisch engagiert. Als Unternehmerin und Kommunalpolitikerin kann sie mit ihrem Engagement und Erfahrungsschatz bestimmt wertvolle Impulse in die Landespolitik bringen, von dem auch die Parteiarbeit in der CDU Hanau profitieren wird“, gratuliert Joachim Stamm, Parteivorsitzender.

„Wir sind froh, dass wir eine so eine kompetente und politisch aktive Frau nicht nur bei uns im Vorstand haben, sondern auch wissen, dass sie in ganz Hessen hervorragend vernetzt ist“, freute sich die Vorsitzende der Frauen Union Hanau, Monika Klosson, über die Nominierung von Srita Heide.

Neues von unseren Partnern!

Neueste Feuerlöscher-Technologie: Wassernebel-Feuerlöscher ab sofort bei B&S Brandschutztechnik-Service erhältlich

Im Februar wurde die neue Vernebelungstechnik für Handfeuerlöscher auf der Fachmesse FeuerTrutz von der Fa. Jockel vorgestellt und sind ab sofort zu Sonderkonditionen bei B&S Brandschutztechnik-Service in der Friedrich-Ebert-Straße 13 erhältlich.

Weiterlesen