„Kita Cent’s“ – Spendentour in Erlensee erfreut wieder Kinder

(pm/ea) – Seit einigen Jahren gibt es in Erlensee die „Kita Cent’s“-Spendendosen, die in vielen Erlenseer Geschäften stehen. Die Idee dazu hatte Heinz Henrich, der durch das Sammeln von Restbeträgen Kindern kleine „Extras“ ermöglichen wollte.

Schnell haben sich viele Erlenseer Geschäftsleute angeschlossen und so konnten am vergangenen Mittwoch vier Kitas mit einer Spende überrascht werden.

Das erste Ziel der Spenden-Tour war die Evangelische Kita Langendiebach. Heinz Henrich und Stadtrat Wolfgang Gierhake übergaben stellvertretend für die Falken-Apotheke zwei volle Spendendosen. Erzieherin Franziska Zieg berichtete, dass sie gemeinsam mit den Kindergartenkindern entschieden hatten, von der Spende ihre Puzzle- und Spiele-Box neu zu bestücken.

Danach ging es in die Kita Friedensstraße. Kita-Leiterin Melanie Menke freute sich sehr über eine Spendendose aus dem Hallenbad und eine vom Friseursalon Petra. Einen Verwendungszweck hat sie sich gemeinsam mit ihrem Team auch schon überlegt, das soll aber eine Überraschung für die Kinder werden.

Als nächstes ging es in die Kita Sandweg. Dort gab es eine volle Spendendose von EP-Schäfer und eine von der Metzgerei Wellert. Kita-Leiterin Alexandra Rüger-Nießner berichtete, dass sie regelmäßig Schulkind-Projektwochen für die Vorschulkinder durchführen. Passend zum Projekt-Thema „Tiere in Hessen“ wird Erzieherin Karina Sittig von der Spende mit Vorschulkindern eine Tierauffangstation in Rodgau sowie den Frankfurter Zoo besuchen.

Zum Schluss ging es zu den Honigbienchen. Auch sie freuten sich sehr über die Spende von der Bäckerei Bretag und Bachert Versicherungen.

Die Spendenboxen stehen auch weiterhin in vielen Erlenseer Geschäften aus. Wenn wieder einige Spendendosen voll sind, werden diese erneut an Erlenseer Kindereinrichtungen übergeben. Ein herzliches Dankeschön an den Initiator Heinz Henrich und alle teilnehmenden Gewerbetreibenden, die diese Initiative unterstützen.

Auf dem Titelfoto: Karina Sittig und Leiterin der Kita Sandweg Alexandra Rüger-Nießner freuen sich über die Spende von Matthias Wellert (Metzgerei Wellert) und Thomas Schäfer (EP Schäfer)

Fotos: PM

Anzeige

Wanderreise mit Racktours vom 11. bis 17.10.2020: Goldsteig und Gipfelstürmer – im Herzen des Bayer­ischen Waldes

Naturnahe Wälder, schroffe Gipfel, aussichtsreiche Bergkämme, wunderschöne Schluchten, Wasserfälle – so kennt man den Bayerischen Wald. Mitten hindurch führt der Goldsteig. Wir haben Wanderungen im Herzstück des Nationalparks Bayerischer Wald ausgesucht. Wir erwandern und entdecken die Vielfalt des Nationalparks auf abwechslungsreichen Wegen.

Weiterlesen