An Kreisel vorbei im Graben gelandet

(ms/ea) – Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagabend gegen 19 Uhr am Ortsausgang von Langendiebach am dortigen Kreisel, an dem sich die Landesstraßen 3193 und 3268 kreuzen, wurde der Fahrer eines Seat Ibiza schwer verletzt.

Der 42-jährige Langenselbolder fuhr aus Richtung Neuberg am Kreisel vorbei und folgte nicht der Linkskurve sondern landete mit seinem Fahrzeug im rechts neben der Fahrbahn befindlichen Graben.

Da dabei die Ölwanne abgerissen wurde, mussten die Einsatzkräfte der Feuerwehr Erlensee das betroffene Erdreich an der Unfallstelle abtragen.

An dem Fahrzeug entstand Totalschaden.

Foto: Jens Schäfer

Neues von unseren Partnern!

Flowers lädt zur ersten Adventsausstellung am Sonntag, 25. November herzlich ein!

Am Sonntag, 25. November, findet von 10 Uhr bis 16 Uhr bei Flowers, Am Rathaus 1 in Erlensee, die erste Adventsausstellung statt. Auf die Gäste warten viele tolle Angebote und leckeres Essen und Trinken. Das Flowers-Team lädt herzlich dazu ein!

Weiterlesen