Letztmalige Sicherheitsberatung für Senioren am 20. November und am 5. Dezember

(pm/ea) – Der langjährige Sicherheitsberater für Senioren, Günther Mehling, wird seine Beratungstätigkeit Ende des Jahres einstellen. Am Dienstag, den 20. November von 9.00 bis 11.00 Uhr wird er während seiner offenen Sprechstunde offiziell verabschiedet.

Senioren und interessierte Bürger können noch einmal die Gelegenheit nutzen, sich kostenfrei rund um das Thema Sicherheit beraten lassen. Am 5. Dezember wird er dann seine letzte Sprechstunde durchführen.

Unter der Rufnummer 06183/80013180 kann man bis dahin auch direkten Kontakt zu Günter Mehling aufnehmen und einen individuellen Beratungstermin vereinbaren. Des Weiteren steht den Erlenseer Seniorinnen und Senioren auch Sandra Klingenstein unter der Tel.: 06183/8076980 als ausgebildete Sicherheitsberaterin zur Verfügung.

Beide nehmen von sich aus keinen telefonischen Kontakt zu Bürgerinnen und Bürgern auf und machen Hausbesuche nur, wenn dies explizit gewünscht ist.

Wer sich ebenfalls für eine ehrenamtliche Tätigkeit im Bereich Sicherheitsberatung für Senioren interessiert, erhält im Seniorenbüro der Stadt Erlensee unter der Tel.: 06183/9151-508 nähere Informationen.

Foto: PM

Neues von unseren Partnern!

Foto-Ausstellung im Haus Rosengarten

Am Wochenende fand im Haus Rosengarten eine Foto-Ausstellung mit Bildern von Hobby-Fotografen statt. Beeindruckend war die Vielfältigkeit der Fotografen. Jeder hatte seinen Schwerpunkt auf eine andere Art von Motiven gelegt.

Weiterlesen