Neuer Radweg offiziell eröffnet

(ms/ea) – Mit dem obligatorischen Scherenschnitt eröffneten am Donnerstagnachmittag die beiden Bürgermeister Günter Maibach und Stefan Erb im Beisein von vielen Fahrradbegeisterten den neuen Radweg an der südlichen Grenze des Fliegerhorsts.

Nach einer dreieinhalbmonatigen Bauzeit steht damit der rund 1 km lange asphaltierte Radweg zwischen Erlensee und Hanau offiziell zur Verfügung.

Wie Bürgermeister Günter Maibach bei der Erföffnung am Bruchköbeler Interimsrathaus auf Erlenseer Gemarkung erläuterte, investierte der Zweckverband Fliegerhorst dafür rund 250.000 Euro. Eine entsprechende Radweg-Beschilderung in der Umgebung soll in der nächsten Zeit noch erfolgen.

 

An der Eröffnung nahmen auch Mitglieder des Bruchköbeler Fahrradtreffs und des „Dabb-Noi Erlensee“ teil, die auch sogleich die Strecke ausprobierten.

Fotos: Wolfgang Racek

 

Neues von unseren Partnern!

Frohe Ostern wünscht Familie Müller und das B&S Brandschutztechnik-Service Team

Seien Sie gespannt auf eine neue Feuerlösch-Technologie. Vorab eine kleine Info dazu.

Weiterlesen