Kellerbrand in der Bleichstraße

(ms/ea) – Gegen 12.45 Uhr wurden am Dienstagmittag die Feuerwehr Erlensee, die Drehleiter aus Hanau sowie der Rettungsdienst zu einem Kellerbrand in der Bleichstraße alarmiert.

Der im Bereich einer Sauna entstandene Brand konnte von zwei Trupps unter Atemschutz schnell gelöscht werden.

Die stark verrauchten Kellerräume wurden vorsorglich nach Personen abgesucht und belüftet.

Verletzt wurde niemand. Insgesamt waren rund 40 Einsatzkräfte von Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst im Einsatz.

Fotos: Markus Sommerfeld

Weitere Berichte und Einsätze der Feuerwehr unter https://www.erlensee-aktuell.com/category/erlensee/feuerwehr/

Neues von unseren Partnern!