Einbrecher mit Hexenmaske gesucht

(pm/ea) – „Er hat eine Art Hexenmaske getragen“, sagte ein Zeuge über einen Einbrecher, der am frühen Donnerstagmorgen in Jogginganzug und Faschingsmaske in eine Indoorspielplatzanlage in der Hanauer Martin-Luther-King-Straße gelangte.

Gegen 4.30 Uhr kam der Täter auf unbekanntem Weg in die Halle und hebelte offenbar zielgerichtet an einem Spielautomaten, scheiterte jedoch am Münzfach. Bevor der Täter wieder verschwand, nahm er noch mehrere Energy Drinks aus einem Kühlschrank mit.

Die Kriminalpolizei bittet weitere Zeugen, sich unter der Rufnummer 06181 100-123 zu melden.

Neues von unseren Partnern!

Brüdertrio holt Trikotsatz von REWE Reising

Lennie, Cedric und Etienne Schultheis waren sich einig: „Gemeinsam können wir es schaffen!“ Gesagt und losgelegt mit dem Tüten-Aufreißen!

Weiterlesen