Drei Polizeifahrzeuge auf Gelände des Polizeipräsidiums abgebrannt

(pm/ea) – Am frühen Freitagmorgen, gegen 2.15 Uhr, sind auf dem Gelände des Polizeipräsidiums Südosthessen in Offenbach drei Dienstfahrzeuge abgebrannt. Die Fahrzeuge standen nebeneinander auf dem Parkplatz.


Der Schaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf etwa 70.000 Euro. Die Ursache des Brandes wird derzeit ermittelt.

In diesem Zusammenhang fragt die Offenbacher Kripo nach Zeugen und bittet um Hinweise unter der Rufnummer 069 8098-1234.

Neues von unseren Partnern!

Fahrschule Eberwein ab 26. Februar im neuen Fahrschulraum in der Marienstraße 4

Die Fahrschule Eberwein ist wegen Urlaub und Umzug vom 18. bis 23. Februar geschlossen. Ab 26. Februar sind wir im neuen Fahrschulraum in der Marienstraße 4 (nur eine Straße entfernt vom alten Fahrschulraum) wieder zu den gewohnten Zeiten erreichbar. An diesem Tag findet auch der erste Theorieunterricht im neuen Raum statt.

Weiterlesen