Stadtbücherei Erlensee sucht helfende Hände

(pm/ea) – Der Förderverein Stadtbücherei Erlensee e.V. weist darauf hin, dass die Bücherei dringend ehrenamtliche Bürgerinnen und Bürger für stundenweise Hilfe sucht, die das Büchereiteam in kollegialer Atmosphäre bei verschiedenen Aufgaben unterstützt.

So sind zum Beispiel Bücher in Schutzfolien einzuschlagen, um Abnutzungen bei der Ausleihe zu mindern oder zurückgegebene Spiele auf Vollständigkeit zu prüfen.

Auch wird Hilfe bei der Vor- und Nachbereitung zu Veranstaltungen gewünscht. Dies betrifft unter anderem Kinder- und Autorenlesungen und Ausstellungen.

Zweimal pro Jahr findet der über die Ortsgrenzen hinaus bekannte Bücherflohmarkt statt. Auch dazu benötigt das Büchereiteam helfende Hände. Leere Bücherkisten sollten während des Verkaufs entfernt oder halbvolle Kisten aufgefüllt werden. Ebenso ist Hilfe beim Verkauf von Kaffee und Kuchen willkommen.

Die Mitarbeiter der Bücherei und der Förderverein würden sich über viele helfende Hände freuen. Der Förderverein kann die vielfältigen ehrenamtlichen Aufgaben leider alleine nicht abdecken.

Bei Fragen zu den Aufgaben kann man gerne das Büchereiteam persönlich oder telefonisch unter der Nummer 06183/900551 bzw. per E-Mail buecherei@erlensee.de kontaktieren.

Neues von unseren Partnern!